Die sich den Wolf häkelt.

In den letzten Wochen habe ich gehäkelt, was das Zeug hält. Da durch Corona meine übliche Arbeit mehr oder weniger still gelegt wurde und ich beim Home Schooling viel am Tisch saß, ist beim Häkeln nebenbei einiges zusammen gekommen. So konnte ich mir mit den Häkelaufträgen zumindest kleine Wünsche nebenher erfüllen.

Inzwischen arbeite ich locker 4 bis 5 Figuren pro Woche und habe von mal zu mal mehr Spaß daran, auch komplexere Techniken auszuprobieren. Vor allem die individuellen Auftragsarbeiten machen unheimlich viel Spaß.

Einen Großteil meiner Arbeiten könnt ihr wie immer in meinem Etsy Shop finden.

Und natürlich könnt ihr mich auch gern über die sozialen Medien anschreiben, wenn ihr ein bestimmtes Motiv oder eine Variante eines vorhandenen Objekts bestellen wollt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ähnliche Artikel